Stoffwechselanalyse

Die Stoffwechselanalyse basiert auf Metabolic Typing mit dem Eva3000R Gerät und misst, resp. untersucht über am Körper angebrachte Elektroden Folgendes:

Kynesologischer Reflex

autonomes Nervensystem

analysiert das Verbrennungssystem

stellt den Drüsentyp fest.

Die Daten werden ausgewertet und Sie erhalten ein Dossier, das Ihnen Auskunft über optimale Ernährung, richtige Zusammensetzung der Makronährstoffe, Kohlenhydrate, Fette und Eiweisse gibt.

Wie funktioniert

Metabolic Typing?

Metabolic Typing verwirft keineswegs die Erkenntnisse der modernen Ernährungslehre, es baut vielmehr darauf auf, geht aber noch den entscheidenden Schritt der Stoffwechseltypisierung weiter und schafft dadurch erst die Möglichkeit der individuell optimalen Kostform.

 

Metabolic Typing analysiert das autonome Nervensystem, das Verbrennungssystem

und das Drüsensystem.

 

Das autonome Nervensystem hat Auswirkungen auf den Stoffwechsel. Es wird dabei zwischen dem Sympathikus- , dem Parasympathikus- und einem balancierten Typ unterschieden. Hieraus ergeben sich drei Stoffwechseltypen mit unterschiedlichem Nährstoffbedarf. Das Verbrennungssystem ist das zweite Kontrollsystem des Stoffwechsels und regelt die Verbrennungsrate (Schnell- oder Langsamverbrenner) im Körper. Auch hier gibt es einen balancierten Typ. Das Drüsensystem ist verantwortlich für die unterschiedliche Verteilung des Körperfettes.  Metabolic Typing unterscheidet vier Drüsentypen, um zu klären, warum Vorlieben für bestimmte Nahrungsmittel bestehen und welche Nahrungsmittel zur Gewichtsabnahme führen.

Für wen ist die Stoffwechselanalyse

nach Metabolic Typing geeignet?

Mischkost, Rohkost, vegetarisch, vegan... Egal welche Form der Ernährung Sie persönlich bevorzugen. Bei der Stoffwechselanalyse geht es darum, das Nerven-, Verbrennungs- und Drüsensystem zu analysieren und daraus, welche Nährstoffe für Sie am besten geeignet sind.

Gerne berate ich Sie im Anschluss an die Analyse darüber, wie Sie sich optimal ernähren - egal ob mit pflanzlichen oder tierischen Nährstoffen.

Wie man spürt,

dass man sich falsch ernährt

Sie werden oft von Heisshungerattacken geplagt oder haben das Gefühl nicht richtig satt zu werden.

Sie werden oft krank, obwohl Sie viel frisches Obst und Gemüse zu sich nehmen.

Sie sind oft müde.

Sie haben als Sportler, trotz ausreichendem Training, mit einem Leistungstief zu kämpfen.

Sie leiden unter einem Zuviel oder Zuwenig an Körpergewicht.

Sie haben Übergewicht und wundern sich, warum Andere mit Diäten abgenommen haben und Sie nicht.

Sie leiden an Essstörungen.

Sie leiden an Diabetes, Bluthochdruck oder anderen Stoffwechselerkrankungen.

Sie haben Stimmungsschwankungen.

Sie sind in den Wechseljahren und nehmen plötzlich zu.

Wie entsteht Übergewicht?

Infolge einer Auswahl an Nahrungsmitteln, die nicht zum aktuellen Ernährungstyp passen, wird selbst die beste Nahrung nicht vollständig in körpereigene Energie umgewandelt. Der übrig bleibende Anteil wird in Form von Fett oder Eiweissschlacken im Körper abgelagert. ÜBERGEWICHT.

 

Meine Ernährungsempfehlungen bringen einen gestörten Stoffwechsel ins Gleichgewicht. Der jeweils geschwächte Bereich wird durch die entsprechende Nahrungsmittelauswahl unterstützt. Gleichzeitig werden Nahrungsmittel, welche dem geschwächten Anteil schaden, vorübergehend weggelassen. Es wird dadurch ein biochemisches Gleichgewicht hergestellt, indem die richtige Menge und Nahrungsmittelauswahl dem Körper angeboten wird. So ist Metabolic Typing keine Diät, sondern eine auf Ihren speziellen Typ ausgerichtete, gesunde Ernährungsweise.

 

Durch diese Ernährungsumstellung werden Sie sich leichter, energiegeladener, leistungsfähiger und rundum wohler fühlen.

Bioimpedanzanalyse

Die Bioimpedanzanalyse ist eine medizinische Körperfett- und Muskelmessung und berechnet die Körperzusammensetzung: Wasser, fettfreie Masse, Magermasse, Fettmasse, Körperzellmasse und extrazelluläre Masse.

Die Berechnung erfolgt mit einem Medizindiagnostikgerät, das über am Körper befestigte Elektroden misst.  Für die Auswertung der Messung werden auch Körpergrösse, Gewicht und Geschlecht in Relation gestellt.

Mit der BIA-Messung können wir Ihre Ernährungsumstellung begleiten und Veränderungen mit Metabolic Typing für Sie dokumentieren.

Die Stoffwechselanalysen und BIA Messungen führe ich in Turgi durch, an der Poststrasse 6. Gerne begleite und unterstütze ich Sie auf dem Weg in Ihr neues Lebensgefühl!

 

Für genauere Auskunft rufen Sie mich unverbindlich an:

Mobile 076 383 00 00

Bei dem auf dieser Website vorgestellten Ernährungsprogramm handelt es sich um ein neuartiges

Verfahren, das auf einem alternativmedizinischen Ansatz beruht. Alle Angaben über Eigenschaften und Wirkungen des Ernährungsprogramms gehen auf die Erkenntnisse bei der Entwicklung der Methode selbst bzw. Erfahrungen bei dessen Anwendung zurück und entsprechen nicht unbedingt dem Meinungsstand in der herrschenden Wissenschaft. Das gilt ebenso für das vorgestellte Gerät EVA 3000.

www.dorismelcher.ch